Sektenflyer
New Age aus christlicher Sicht

Jetzt neu: Das "Lexikon neureligiöser Gruppen, Szenen und Weltanschauungen. Orientierungen im religiösen Pluralismus"

Baer, Harald / Gasper, Hans / Müller, Joachim (Hrsg.)
Lexikon neureligiöser Gruppen, Szenen und Weltanschauungen
Orientierungen im religiösen Pluralismus
Aufl./Jahr: 1. Aufl. 2005
Verlag Herder
Format: 24.0 x 17.0 cm, 750 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag
SFR 69.40
ISBN 3-451-28256-9

Die Situation der Religionen im deutschsprachigen Raum hat sich dramatisch verändert - in der öffentlichen Wahrnehmung und in der ge­sellschaftlichen Wirkung. Neue Fra­gen haben in den letzten Jahren ei­nen religiösen Akzent erhalten: Re­ligiös motivierte Gewalt und Innere Sicherheit, Gesundheitsvorsorge, Well­ness und alternativer Heilungsmarkt, Marketing und Markeninszenierung oder neue Konzepte der Lebenskunst. Die religiöse Szene - innerhalb und ausser­halb der Kirchen - ist plura­lis­ti­­­scher geworden - und un­über­sicht­­­licher. Das Zusammenleben wird spannungsreicher. Und der Dialog immer wichtiger. Der aber braucht seriöse Information.

Der aktuellste Überblick über die Religion in unserer Gesellschaft:
- Entstanden in einmaliger Zusammenarbeit von Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus Religions-, Kultur- und Sozialwissenschaften, von Theologie, Psychologie und Soziologie.
- Ökumenische Kooperation der wichtigsten Autoren.
- Auf der Höhe derzeitigen Wissens, in Anerkennung und Respektierung kultureller und religiöser Vielfalt: Faire, klar aufbereitete und objektive Information über "die anderen" verbindet sich mit dem, was christlicher Glaube und was Christen zu sagen haben.
- Alle notwendigen Informationen für den in unserer Gesellschaft dringend notwendigen Dialog der Kulturen und Religionen.

Quelle: Infosekten, 18.03.2005

Freitag, 18. März 2005

 
nach oben © Mittwoch, 17. Januar 2018, 07:57 Uhr · kath.ch/infosekten · infosekten@kath.ch