Serien

«Ich kenne keine grössere Grenzüberschreitung»

Bekannte Schweizer Christinnen und Christen erzählen, wie sie sich auf Weihnachten vorbereiten. Den Anfang der Serie macht die Theologin Jacqueline Keune – die sich damit nicht leicht tut.

Jacqueline Keune | © Jutta Vogel
2. Dezember 2018 | 13:29
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Serien»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»