Kommentare

Hören wir inzwischen den Schrei der Armen?

Als vor zwei Jahren die Enzyklika «Laudato Sí’» von Papst Franziskus erschien, waren alle erstaunt. Nicht überall stösst sie aber auf Anklang. Darum müssen die darin geäusserten christlichen Werte verteidigt werden, schreibt Bernd Nilles, Geschäftsleiter Fastenopfer, in einem Gastkommentar für kath.ch

Umweltenzyklika von Papst Franziskus (Buchcover) | © 2015 Benno-Verlag
18. Juni 2017 | 12:36
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Kommentare»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»