Kunstaktion in Kirche. | Screenshot Youtube
Kunstaktion in Kirche. | Screenshot Youtube

Hier hört die Kunstfreiheit auf

30 Liegestützen mögen eine reife Leistung sein – aber auf einem Kirchenaltar dargeboten sind sie strafbar, wie ein Gericht befand. Der Künstler wurde wegen Hausfriedensbruch und Störung der Religionsausübung verurteilt. Er wollte auf den Leistungsdruck in der Gesellschaft hinweisen.

Katholisches Medienzentrum