Startseite oben rechts

Hans Ernis Kirchenfenster in der Schweiz

Der Luzerner Künstler Hans Erni ist am 21. März einen Monat nach seinem 106. Geburtstag gestorben. Zur seinen Werken gehören auch Kirchenfenster. Ein grosse Glaskomposition mit dem Namen «Begegnungen» ziert in Zürich die «Sihlcity Kirche» im Einkaufszentrum gleichen Namens. Weitere Glasfenster des verstorbenen Malers befinden sich in der reformierten Kapelle an der rue d’Oche in Martigny. (gs)

Glasfenster von Hans Erni in der Sihlcity Kirche, Zürich | © Georges Scherrer
23. März 2015 | 16:13
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Themen»