Startseite oben rechts

Grenzen für Missbrauch und römischen Zentralismus

Die Gegner der Stärkung des kirchlichen Zentralismus in Rom konnten mindestens in der Schweiz einen Erfolg verbuchen: den Erhalt und die Schaffung von laiendemokratischen Organen, sagt der Historiker und freie Autor Josef Lang.

Petersdom bei Nacht | © Oliver Sittel
23. Oktober 2018 | 16:26
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Zitate»