Josef Imbach | © 2016 Michaela Stoll
Josef Imbach | © 2016 Michaela Stoll

«Gott, ich verzeihe dir …»

In einem Fürbittbuch schreibt eine Frau: «Gott, ich vergebe dir alles, was du mir angetan hast». Ist eine solche Aussage angemessen? Dieser Frage geht Josef Imbach in seinen Gedanken zum Sonntag nach.

Katholisches Medienzentrum