Gonten: 30 Jahre Mesmer Karl Inauen

        

Am kommenden Montag, 1. Juli, sind es 30 Jahre her, seit Herr Karl Inauen den Dienst als Mesmer von Gonten aufgenommen hat.

Zuverlässig und würdig begleitet er – wie schon sein Vater – die verschiedenen Gottesdienste, aber auch Prozessionen und Bestattungen. Kaum je lässt er sich aus der Ruhe bringen.

Natürlich gehört die tägliche Instandhaltung der Pfarrkirche samt Friedhofkapelle und Umgebung zu seinen Hauptaufgaben. Seit der gelernte Bäcker nicht mehr in der Backstube des „Löwen“ steht, unternimmt er mit seinem Generalabonnement gerne etwa einen Ausflug.

Wir danken Mesmer Karl Inauen sehr herzlich für seinen treuen und  umsichtigen Einsatz in der Verena-Pfarrei und wünschen ihm weiterhin viel Freude am Dienst für die Kirche, vor allem aber Gesundheit und Gottes Segen!

 

Kirchen- und Pfarreirat Gonten

  

 

Schutz und Prävention für Mitarbeitende im Bistum St. Gallen

 

Vonseiten der Schutzkommission wurden die Informationen zum Schutzkonzept im Bistum St. Gallen gebündelt und zentral auf der Bistums-Website zugänglich gemacht. Im Sinne der gemeinsamen Verantwortung für das Wohl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch für alle Freiwilligen und Gläubigen, informiert Sie die geschaltete Seite.

 

www.bistum-stgallen.ch/schutz

  

 

Unsere Ansprechspersonen in der Kirchgemeinde Gonten

Sekretariat

Jugendforum Präsident

Frauengemeinschaft Präsidentin