«Formulieren Sie Aufforderungen zu Nähe stiftendem Verhalten als Einladung.»

Die Pastoralassistentin Karin Reinmüller reflektiert in ihrem Blog auf kath.ch darüber, wie die Kirche Menschen gerecht werden könnte, die sexuelle Ausbeutung erfahren haben.

Nähe ist im Gottesdienst nicht immer erwünscht. | © Oliver Sittel
11. April 2019 | 06:01
Teilen Sie diesen Artikel!