Medientipp

Filmtipp: Rara

Die 12-jährige Sara findet es völlig in Ordnung, dass ihre Mutter mit einer Frau zusammenlebt. Doch ihr Vater stört sich daran und fordert das alleinige Sorgerecht. Das chilenische Drama beruht auf einer wahren Geschichte und ist diese Woche in den Schweizer Kinos gestartet.

Sara, Catalina und ihre Mütter | © trigon-Film
27. August 2016 | 13:35
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Medientipp»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»