Medientipp

Filmtipp: «Radiance»

Eine Sehende, die Hörfassungen von Kinofilmen macht, begegnet einem Fotografen, der allmählich sein Augenlicht verliert. Die anfängliche Abneigung wandelt sich in Anziehung und die beiden entdecken eine Welt voller Licht. Das poetische Werk wurde am diesjährigen Filmfestival von Cannes mit dem Preis der Ökumenischen Jury ausgezeichnet.

Misako (Ayame Misaki) erklärt dem erblindenden Fotografen Nakamori (Masatoshi Nagase), was sie sieht. | © Filmcoopi Zürich
19. Dezember 2017 | 10:44
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Medientipp»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»