Medientipp

Filmtipp: «Fai bei sogni»

Marco Bellocchios melancholisch-intimes Portrait eines traumatisierten Mannes ist zugleich eine Hommage an die Vergangenheit und die bisweilen geschönten Erinnerungen daran. Der Film startet am Donnerstag in den Schweizer Kinos.

Mutter und Sohn geben sich Halt. Filmstill aus «Fai bei sogni» | © filmcoopi
22. Juni 2017 | 09:17
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Medientipp»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»