Vortrag "Zwingli in Luthers Schatten? Schweizer Reformationsjubiläen 1519–2019"


Universität Luzern, 11.06.2019, 18:30 bis 19:30

Vortrag von Prof. Dr. Markus Ries an der Seniorenuniversität Luzern

Christgläubige in Deutschland und in vielen anderen Ländern haben im Jahr 2017 das Lutherjubiläum begangen. Dass auch die Schweiz unmittelbar einbezogen war, ist als epochale Akzentverschiebung zu werten; denn zuvor galten hier für Jubiläen andere historische Bezugsjahre: 1519 für Zürich, 1528 für Bern und 1529 für Basel. Die Jahrhundertfeiern fielen je nach Ort auf eigene Termine, und sie unterschieden sich von jenen in Deutschland. Demgegenüber hat das Zusammenführen im Jahr 2017 die Beziehungen zwischen der Schweizer Reformation und Martin Luther neu ins Bewusstsein gehoben.

Wie und unter welchen theologischen Vorzeichen feierte man in unserem Land seit dem 16. Jahrhundert die Erinnerung an die verschiedenen Reformationen? Was bedeutet der Weg ins Jahr 2019 für das Verständnis der Beziehungen zwischen Zwingli und Luther?

Lade Karte ...
Veranstaltungen
Katholisches Medienzentrum