Verschaff mir Recht. Ausstellung in der Propstei Wislikofen


Bildungshaus Propstei Wislikofen, 29.06.2019 bis 18.07.2019, ganztägig

Auf grossen Plakaten erzählen Frauen und Männer aus Brasilien, Indien, Kenia, Nigeria, Russland, Simbabwe, Tansania, Togo und Uganda von ihren Erfahrungen. Sie wurden als Lesben, Schwule, Bisexuelle oder Transgender verfolgt und kriminalisiert.

In mehr als 70 Ländern der Welt sind gleichgeschlechtliche Handlungen derzeit strafbar. Die Strafen reichen von Geldstrafen über mehrjährige Haftstrafen bis hin zur Todesstrafe. In der Ausstellung “Verschaff mir Recht” berichten lesbische, schwule, bisexuelle und transgender Katholiken von staatlichen Repressionen und der Kraft des Glaubens.
Anhand von persönlichen Zeugnissen sprechen katholische Christen aus aller Welt darüber, wie sie in Staat und Gesellschaft ihrer Heimatländer, oft aber auch in ihrer eigenen Kirche diskriminiert und sogar kriminalisiert werden. Oft werden sie aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Genderidentität wie Verbrecher behandelt oder müssen versteckt und in Angst leben.

ÖFFNUNGSZEITEN der Ausstellung
Mo bis Fr 09.00 bis 17.00 Uhr
Sa und So auf Anfrage (056 201 40 40)

Lade Karte ...
Veranstaltungen
Katholisches Medienzentrum