9
August

Feckerchilbi

09.08.2018, Fribourg, Wiese Grandes-Rames am Saane-Ufer

Traditionelles Kulturfest der Jenischen – Markt, Musik, Begegnungen

14
August

Jüdische Meditation

14.08.2018, 18:30, Lassalle-Haus, Bad Schönbrunn

Für alle, welche die Verbindung von speziellen Meditationstechniken aus dem Judentum mit den Achtsamkeitsübungen aus den östlichen Traditionen kennen lernen möchten.

17
August

Bibel spirituell gelesen

17.08.2018, 18:00, Lassalle-Haus, Bad Schönbrunn

Für alle, die Interesse an der christlichen Spiritualitätsgeschichte haben und Ausschnitte aus der Bibel aus jüdischer Sicht kennen lernen möchten.

19
August

Ranfter Retreat Herzensgebet-Mantra im zentrumRANFT

19.08.2018, 11:00, zentrumRANFT

Die Ranfter Spiritualität ist verankert mit der stillen Auseinandersetzung des Menschen mit sich selber eingebettet in seinem Umfeld und der Schöpfung. Das Herzensgebet - auch Mantra genannt - führt in die innere Stille.

24
August

KlosterNacht mit zwei nächtlichen Konzerten

24.08.2018, 20:00, Kloster Kappel, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis

«Engel der Nacht». Die Klosterkirche im Kerzenlicht – Singen – Feiern – Hören – Gehen durch die Nacht – Stille – Dem Tag entgegengehen – Morgenlob. Das ist die Kappeler KlosterNacht. Die beiden konzertanten Teile in der KlosterNacht (23.00 Uhr / 02.00 Uhr) werden von Ruth Walser (Flöten) und Eva-Maria Houben (Orgel) gestaltet.

26
August

Vernissage Ausstellung «99 schönste Gottesnamen – arabische Weisheiten»

26.08.2018, 15:30, Kloster Kappel, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis

Vernissage der Ausstellung «99 schönste Gottesnamen – arabische Weisheiten». Arabische Kalligrafie erläutert und vorgestellt von Dr. Mohamed Abdel Aziz. Musikalische Umrahmung: Zaher Assaf, Oud/Geige (Die Ausstellung ist täglich zugänglich von 8–22 Uhr; die Bilder sind ausgestellt bis 21.10.18)

28
August

Brot und Wein an einem Tisch

28.08.2018, Vadian-Denkmal, St. Gallen

Zwischen Dienstag, 28. August und Samstag, 1. September 2018 wächst in der Reformationsstadt St.Gallen zwischen Dom und Vadian‐Denkmal ein langer Tisch. Organisiert von "Stattkloster",
einem Angebot des ökumenischen Vereins WirkRaumKirche, bietet der lange Tische bei Brot und Wein einen Ort für Begegnung und Austausch. Mittagsgespräche mit Persönlichkeiten aus Politik, Bildung, Wirtschaft, Kultur und Kirche bieten Anknüpfungspunkte zur Diskussion, und ein vielfältiges kulturelles Programm gibt sinnliche Anregungen und feiert das Miteinander.

 

Kampagnenstart - Jugend braucht Zukunft

28.08.2018, 18:15, Neubad Bireggstrasse 36 6003 Luzern

1
September

Buch- und Bildervernissage im Kloster Fahr

01.09.2018, 10:30, Kloster Fahr

2
September

Quatemberkonzert

02.09.2018, 17:00, Kapuzinerkloster Rapperswil

mit Gisula Tscharner

9
September

Quatemberkonzert

09.09.2018, 16:30, Kulturkloster Altdorf

mit Gisula Tscharner

12
September

Eugen Drewermann referiert in Basel

12.09.2018, 19:00, Predigerkirche (Totentanz) Basel

15
September

Kulturnacht in Rapperswil-Jona

15.09.2018

 

Liturgie im Fernkurs 2018

15.09.2018

Im September 2018 beginnt der einjährige Kurs „Liturgie feiern und verstehen“ des Liturgischen Instituts. - Anmeldung bis 30. Juni!

16
September

Tagung zum Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag

16.09.2018, 13:30, Kloster Kappel, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis

Klug werden für ein andermal? Der Dreissigjährige Krieg als Lehrstück. Tagung zum Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag. Der Referent, Bernd Roeck ist Professor für Allgemeine Geschichte an der Universität Zürich mit Schwerpunkt Frühe Neuzeit und wird einen Einblick in die damaligen Vorgänge geben, insbesondere aber einen Bezug zur Gegenwart versuchen.

20
September

«Wir Mitbürgerinnen»

20.09.2018, 18:15, Alliance Sud InfoDoc, Bern

InfoDoc zeigt in Anwesenheit der Filmemacherinnen das cfd-Film-Projekt «Wir Mitbürgerinnen», in dem drei Frauen mit Migrationserfahrungen verschiedene Orte der Partizipation unter die Lupe nehmen.

21
September

«Insel für meine Sehnsucht» - Auszeit-Tage 2018

21.09.2018, 18:00, Bildungshaus Stella Matutina, Hertenstein

Insel für meine Sehnsucht: Die Stella Matutina auf der ruhigen Halbinsel Hertenstein am Vierwaldstättersee lädt zu innerer und äusserer Sammlung ein. Die Reizüberflutung verebben lassen. Die Betriebsamkeit für eine Zeit hinter sich lassen, Gedanken bündeln, Türen nach innen öffnen, dem Herzen lauschen und den Klang der Stille finden. Zeit haben, da sein so wie ich bin und mit dem, was ich verspüre. Den See, den Berg, den Hain, die Wiese, den Wald, den Garten, Gastfreundschaft und Zeit geniessen und verkosten. Weglassen, was Wesentliches übertönt und verdeckt.

 

Das Gebet in den grossen Religionen: «Gottes Geist erfüllt das All»

21.09.2018, 18:00, Bildungshaus Stella Matutina, Hertenstein

Vielen Menschen auf der Welt gibt das Gebet Kraft, Hoffnung und Lebensorientierung. Das Gebet kennen alle grossen Religionen der Welt auf ihre je eigene Weise. Christinnen und Christen haben das Gebet vom Judentum übernommen und weiter entwickelt. Buddhisten beten, obwohl sie an keinen persönlichen Gott glauben. Hindus beten zu verschiedenen Gottheiten. Vom Islam erfahren wir, dass die frommen Muslime fünfmal am Tag beten und sich am Freitag in der Moschee vor Allah tief verneigen.

 

Perspektiven, die alles verändern - Vertiefung Integrale Spiritualität und Selbstentwicklung

21.09.2018, 18:30, Lassalle-Haus, Bad Schönbrunn

In diesem Kurs erhalten Sie ein vertieftes Verständnis integraler Spiritualität und ihrer einzigartigen, persönlichen Entwicklung. Testen Sie Ihren Entwicklungsschwerpunkt mit dem integralen Satzergänzungstest (SCTi-MAP)!

22
September

„Da träumte er“ (Gen 28,12)

22.09.2018, 09:30, Katholische Hochschulgemeinde AKI Zürich

Tanzen zwischen Himmel und Erde, zwischen Traum und Tag. – Ein Tanztag für alle Interessierten. Anmeldung bis 31. August.

 

Museumsnacht in St. Gallen

22.09.2018, 18:00

25
September

Spiritualität mit Menschen mit Mehrfachbehinderung

25.09.2018, 13:30, Schweizerische Epilepsie-Stiftung, Gründerhaus, EPI Park Restaurant, Gastraum 4 Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich

27
September

Unterwegs zu Hause – Kirchenfresken und Burgromantik rund um Winterthur

27.09.2018, 08:00

In die Ferne schweifen ist eine wunderbare Sache aber Gutes liegt auch ganz in der Nähe. – Anmeldung bis 24. August.

29
September

Regionaler Schöpfungstag Zürich

29.09.2018, 10:00

„Die Schöpfung tasten“ – gemeinsam unterwegs im Wildnispark Zürich zum Besucherzentrum Sihlwald.

 

ANAVON

29.09.2018, 10:30, Rotonda, Bern

Herzliche Einladung zur Tagung „ANAVON – die katholische Kirche im Dialog mit der Jugend“ am 29. September 2018 in Bern.

30
September

Ranfter Retreat Herzensgebet-Mantra im zentrumRANFT

30.09.2018, 11:00, zentrumRANFT

Die Ranfter Spiritualität ist verankert mit der stillen Auseinandersetzung des Menschen mit sich selber eingebettet in seinem Umfeld und der Schöpfung. Das Herzensgebet - auch Mantra genannt - führt in die innere Stille.

18
Oktober

Ausstellung: «Grenzen überschreiten»

18.10.2018, Alliance Sud InfoDoc, Bern

Digitale Ausstellung mit Bildern von Studierenden der Schule für Gestaltung Wallis (ECAV) und mit Texten der Wortkünstlerin Amina Abdulkadir.

21
Oktober

Frauenkleider - Tauschbörse

21.10.2018, 11:00, Offene Kirche Elisabethen

Frauenkleider - Tauschbörse: auf zahlreich geäusserten Wunsch findet wieder die Frauenkleider-Tauschbörse statt: Kleider, Schuhe, Hüte , Schals, Taschen und Accessoires.

25
Oktober

«mittendrin und ausgeschlossen»

25.10.2018, 18:15, Alliance Sud InfoDoc, Bern

Vernissage zur Ausstellung «Grenzen überschreiten : Migration und Verschiedenheit» mit Bildern von Studierenden der Schule für Gestaltung Wallis (ECAV) und in Anwesenheit der Wortkünstlerin Amina Abdulkadir.

26
Oktober

Zeit für die Liebe – Ein Erlebnis zu zweit

26.10.2018, 18:00, Begegnungs- und Bildungszentrum Eckstein, Baar ZG

Diese Chance bietet ein Wochenend-Seminar für Ehepaare jeden Alters sowie nicht verheiratete Paare in fester Beziehung. Angesprochen sind Paare, die den Wunsch haben nach einer lebendigen und frohmachenden Beziehung, in der vor allem das persönliche Gespräch wieder einen guten Platz hat.

 

Einführung in die Mystik des Islam

26.10.2018, 18:30, Lassalle-Haus, Bad Schönbrunn

Sufis sind bekannt dafür, dass sie in die Tiefen des Islam eintauchen, wo die Unvereinbarkeit zwischen Schicksal und Selbstbestimmung nicht mehr zurechtgebogen werden kann. Was bedeutet es für den Alltag, sich vertrauensvoll in Gottes Händen geborgen zu fühlen und gleichzeitig persönliche Verantwortung fürs Schicksal zu übernehmen? Wie sieht der heutige Islam in den Augen der Mystiker, der Sufis aus?

27
Oktober

Wir feiern 20 Jahre Offene Kirche

27.10.2018, 19:30, Offene Kirche St. Gallen

28
Oktober

Ranfter Retreat Herzensgebet-Mantra im zentrumRANFT

28.10.2018, 11:00, zentrumRANFT

Die Ranfter Spiritualität ist verankert mit der stillen Auseinandersetzung des Menschen mit sich selber eingebettet in seinem Umfeld und der Schöpfung. Das Herzensgebet - auch Mantra genannt - führt in die innere Stille.

 

Kunst und Religion im Dialog

28.10.2018, 15:00, Kunstmuseum Bern

Jan Straub (Christkatholische Kirche Bern) im Dialog mit Anna Schafroth (Kunstmuseum Bern)

29
Oktober

„Fang bei Hestia an ...“

29.10.2018, 14:00, Katholische Hochschulgemeinde AKI Zürich

Griechische Göttinnen. – Anmeldung bis 5. Oktober.

1
November

Einkehrtage

01.11.2018, Bullingerkirche / Kirche Hard Zürich

Sich vier Tage gönnen und mitten in der Stadt zur Ruhe kommen und auf die stillen sanften Vorgänge in unserer Seele und zwischen Gott und uns achten. Tagzeitengebete, Inputs zu einem erneuerbaren Leben aus Römer 12, Stille, Begleitgespräche, Strassenexerzitien und malerische Vertiefung.

2
November

Humanismus aus jüdischen Quellen

02.11.2018, 18:30, Lassalle-Haus, Bad Schönbrunn

Nach einer Einführung in das partizipatorische Toraverständnis werden wir den Text der Bindung Isaaks studieren und neue Sichtweisen auf einem der enigmatischsten Texte der Hebräischen und christlichen Bibel entdecken.

8
November

Chrischona-Konferenz: geistlich.emotional.reifen.

08.11.2018, Chrischona-Campus, Basel

Die zweite Konferenz geistlich.emotional.reifen. vom 8.–12. November 2018 auf dem Chrischona-Campus bei Basel gibt Impulse für Weltveränderer in Kirche, Business, Gesellschaft und Familie.

20
November

Kirche und Wirtschaft 2018

20.11.2018, 17:15, AGV-AG, Aarau

Eine Gesprächsreihe über Wirtschaft, Ethik, Kirche und die Herausforderungen unserer Zeit.

25
November

Kunst und Religion im Dialog

25.11.2018, 15:00, Zentrum Paul Klee

Brigitta Rotach (Haus der Religionen) im Dialog mit Fabienne Eggelhöfer (Zentrum Paul Klee)

2
Dezember

Quatemberkonzert

02.12.2018, 16:30, Kulturkloster Altdorf

mit Jacqueline Keune

5
Dezember

Buch-Vernissage: Ein weiter Weg

05.12.2018, 19:00, Centrum 66, Zürich

"Wäre nicht jetzt, bei diesem Papst, der Zeitpunkt, wo man für die Stellung der Frauen in der katholischen Kirche nach Rom pilgern müsste?", fragte sich Hildegard Aepli im September 2013. Der Gedanke liess sie nicht mehr los. Schnell fand sie Gleichgesinnte und so nahm das Projekt seinen Lauf: Am 2. Mai 2016 machte sich ein neunköpfiges PilgerInnenteam zusammen mit mehreren Hundert PilgerInnen auf den langen Weg nach Rom – mit dem Segen von Bischof Markus Büchel und unzähligen guten Wünschen von Daheimgebliebenen. Dazu entsteht ein Buch.

7
Dezember

«Insel für meine Sehnsucht» - Auszeit-Tage 2018

07.12.2018, 18:00, Bildungshaus Stella Matutina, Hertenstein

Insel für meine Sehnsucht: Die Stella Matutina auf der ruhigen Halbinsel Hertenstein am Vierwaldstättersee lädt zu innerer und äusserer Sammlung ein. Die Reizüberflutung verebben lassen. Die Betriebsamkeit für eine Zeit hinter sich lassen, Gedanken bündeln, Türen nach innen öffnen, dem Herzen lauschen und den Klang der Stille finden. Zeit haben, da sein so wie ich bin und mit dem, was ich verspüre. Den See, den Berg, den Hain, die Wiese, den Wald, den Garten, Gastfreundschaft und Zeit geniessen und verkosten. Weglassen, was Wesentliches übertönt und verdeckt.

9
Dezember

Quatemberkonzert

09.12.2018, 17:00, Kapuzinerkloster Rapperswil

mit Jacqueline Keune

12
Dezember

Tagung Mission Manifest

12.12.2018, 08:45

6
Januar

Ranfter Retreat Herzensgebet-Mantra im zentrumRANFT

06.01.2019, 11:00, zentrumRANFT

Die Ranfter Spiritualität ist verankert mit der stillen Auseinandersetzung des Menschen mit sich selber eingebettet in seinem Umfeld und der Schöpfung. Das Herzensgebet - auch Mantra genannt - führt in die innere Stille.

6
September

8. Minifest in St. Gallen

06.09.2020, Kathedrale St. Gallen

Wir freuen uns, nach dem Minifest 17 in Luzern das Minifest 20 wieder in der Ostschweiz durchzuführen. Wir sehen uns alle am 6. September 2020 in St. Gallen! Auf dieser Seite werdet ihr fortlaufend weitere Infos zum Minifest finden. Regelmässig vorbeischauen lohnt sich also!

Veranstaltungen
Katholisches Medienzentrum