Nationale Kundgebung "Zeichen gegen Missbrauch"


Helvetiaplatz Bern, 29.06.2019, 12:05 bis 19:05

Zeichen gegen Missbrauch: Nationale Kundgebung für Veränderung in der römisch-katholischen Kirche. Mit Doris Wagner, Theologin, ehemals Ordensfrau, Betroffene sexualisierter Gewalt.

Am 29. Juni, dem Fest St. Peter und Paul, an dem traditionell Priester geweiht werden, setzen wir ein Zeichen gegen Missbrauch. Dazu laden wir schweizweit und darüber hinaus alle Menschen ein, denen der Schutz von Grundrechten, die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und die Transparenz in Entscheidungsprozessen wichtig ist. Dabei unterstützt uns die mittlerweile prominente Theologin und Philosophin Doris Wagner, die als ehemalige Ordensfrau selbst auch Betroffene ist.

https://www.zeichen-gegen-missbrauch.ch/

Weitere Informationen

 

 

Karte nicht verfügbar
Veranstaltungen
Katholisches Medienzentrum