Liturgie im Fernkurs 2018


15.09.2018, ganztägig

Im September 2018 beginnt der einjährige Kurs „Liturgie feiern und verstehen“ des Liturgischen Instituts. Die Teilnehmenden lernen Grundlagen der Liturgie, den Ablauf und die Bedeutung vieler Feiern kennen. Sie erwerben praktische Kompetenzen zur Vorbereitung und Durchführung einfacher Gottesdienste. Der Kurs ist ausserdem als Ausbildung für die Leitung von sonntäglichen Wort-Gottes-Feiern in besonderen Situationen anerkannt.

Austausch und Praxisübungen stehen im Zentrum der Kurstage. Die Teilnehmenden erhalten zudem alle sechs Wochen einen allgemeinverständlich geschriebenen Lehrbrief. Sie bearbeiten die dort enthaltenen Praxisaufgaben in vor Ort. Der Kurs wird mit Teilnahmebestätigung oder Zeugnis abgeschlossen. Im Anschluss an den Grundkurs kann ein halbjähriger Aufbaukurs besucht werden.

Informationen und Anmeldemöglichkeit

Ansprechperson für Rückfragen: Gunda Brüske, Tel. 026 484 80 60, Mail: Gunda.Brueske@liturgie.ch

Veranstaltungen
Katholisches Medienzentrum