Grundkurs «Bibel erzählt!» 2019


Campo Rasa, 05.07.2019 bis 07.07.2019, ganztägig

INHALTE:

«Bibel erzählt» – Grundlagen zur Methode
Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in das Handwerk des Erzählens und die biblische Erzähltradition. Sie vertiefen sich exemplarisch in eine Erzählung. Aktuelle Kommentare und Forschungsarbeiten erschliessen die der Geschichte zugrunde liegende Bildwelt.

Neben strukturierenden Arbeiten am Text werden verschiedene Übersetzungen als Deutungsvarianten wahrgenommen und die eigene Sprache für die Bildwelt aktiviert.

In Stimmbildungs- und Sprechübungen werden Sequenzen in die eigene Erzählweise und Mundart übertragen. Grundsätzliche Hilfsmittel zur Kommunikations-Situation beim Erzählen werden vorgestellt.

Besonderheiten Biblischer Geschichten
Die Teilnehmenden setzen sich mit den Besonderheiten biblischer Geschichten auseinander. Figuren wie Gott, Jesus und «Heilige Geistkraft» oder Themen um Gewalt, Täter-Opfer-Verhältnisse und Moral werden kritisch reflektiert und für das Erzählen aufgearbeitet.

Die Teilnehmenden lernen, die jüdische Tradition der Gleichnis-Erzähl-ung in den Kontext von Gleichnis-Reden einzubetten und verantwortlich mit theologischen Aussagen umzugehen.

Bibel erzählt in meiner MundArt
Eine selbst erarbeitete Erzählversion wird den anderen Kursteilnehmenden und der Kursleitung präsentiert und hinsichtlich der inhaltlichen und methodischen Erzähltechnik evaluiert.

Die Kursinhalte entsprechen etwa dem bisherigen dreiteiligen Grundkurs. Die Bibelpastorale Arbeitsstelle stellt den Teilnehmenden bei erfolgreichem Abschluss eine entsprechende Bestätigung aus.

Leitung: Katja Wissmiller; Co-Leitung: Moni Egger

Kursgebühren: CHF 350.– pro Person (CHF 325.– für SKB-Mitglieder) inkl. Kursunterlagen

Übernachtungskosten:
CHF 112.– pro Person/Nacht im Einzelzimmer, Vollpension
CHF 87.– pro Person/Nacht im Doppelzimmer, Vollpension
alle Zimmer mit fliessend Wasser, zzgl. Kurtaxe

Anmeldung und Information
Weitere Infos
Flyer

Lade Karte ...
Veranstaltungen
Katholisches Medienzentrum