Form und Geist - Zugänge zu einer Ästhetik der Spiritualität


Kommunität Don Camillo, Thielle-Wavre, 08.03.2019 bis 10.03.2019, 20:00 bis 16:00

ARTS+ SYMPOSIUM 1.0 * 8. – 10. März 2019

Form und Geist. Zugänge zu einer Ästhetik der Spiritualität

Ein Symposium für KünstlerInnen aller Sparten, TheologInnen und weitere Interessierte.

Mit Dr. theol. Dr. phil Matthias Krieg, Dr. theol. Hannes Langbein, Heiner Schubert, Beat Rink u.a.

Termin: Fr. 8. – So. 10. März 2019 (Start: Freitag, 20h / Ende: Sonntag, 16h)

Ort: Kommunität Don Camillo, Montmirail, CH – 2075 Thielle-Wavre, www.montmirail.ch
Infos & Anmeldung: https://artsplus.ch/termine/projekte/

 

Während es fraglich ist, ob “christliche Kunst” überhaupt existiert, kann die Bibel durchaus einen reichen Fundus an künstlerischen Inspirationsquellen bieten. Für das Wochenende vom 8. – 10. März lädt ARTS+ (www.artsplus.ch), die SEA Arbeitsgemeinschaft für Kunst und Kirche zu einem Symposium unter dem Thema „Form und Geist. Zugänge zu einer Ästhetik der Spiritualität“ ein.

In Referaten, Thinktanks, gemeinsamen Essenszeiten und Roundtables wird der Frage nachgegangen, wie sich der christliche Glaube jenseits von oberflächlicher Symbolik und inhaltlichen Endlosschlaufen im gegenwärtigen Kunstschaffen aller Sparten manifestiert. Welche Beiträge können Kirche und Theologie dazu anbieten? Wie Wie steht es um die Qualität dieser Kunst? Und welche Aufgabe haben Kunstschaffende in der Kirche?

Seit Jahren erfährt das Thema „Kunst und Kirche“ wachsende Beachtung. Die Kirchen suchen neue Wege und Formen für Gottesdienste, Verkündigung und Gemeindebau; dabei gibt es eine wachsende Zahl von KünstlerInnen aller Sparten, die ihr Schaffen mit dem Glauben in Beziehung setzen und sich damit nicht allein in die säkulare Kulturszene, sondern auch in die Kirchen einbringen wollen. In dieser Hinsicht kündigt sich in den Kirchen, und vielleicht sogar in der Kulturlandschaft eine neue Bewegung an, die von überkonfessionellen Künstler-Netzwerken unterstützt wird.

An dieser Wegmarke möchte das ARTS+ Symposium den Dialog zwischen Kulturschaffenden und Theologen suchen, um über grundlegende Voraussetzungen wie die Offenheit der Kirche für Kunst und für ästhetische Zugänge zum Glauben auszutauschen. Eingeladen sind TheologInnen, Kulturschaffende und und weitere Interessierte. Das ARTS+ SYMPOSIUM 2019 findet zweisprachig (deutsch/ französisch) statt.

Infos & Anmeldung

Infos zum Symposium: https://artsplus.ch/termine/projekte/

Anmeldung noch möglich per Formular auf der Homepage oder per Email: info@artsplus.ch.

Karte nicht verfügbar
Veranstaltungen
Katholisches Medienzentrum