Einführung ins Räuchern


Römisch-Katholische Kirche Basel Stadt, 30.03.2019, 10:00 bis 15:00

Die Römisch-Katholische Kirche (RKK) in Basel-Stadt veranstaltet am Samstag, 30. März 2019, erstmals einen Workshop zum Thema Räuchern, das in der katholischen Kirche eine grosse Tradition hat. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „sinnlich in die Welt des Räucherns eintauchen, sei dies zum Gebet, zu Jahreszeitenfesten, bei Ritualen oder zur Reinigung von Haus, Wohnung oder Gegenständen“.

Die Teilnehmenden lernen in diesem Workshop die Grundlagen des Räucherns sowie wichtige einheimische Pflanzen, Wurzeln und Harze dafür kennen. Eine eigene kleine Räuchermischung darf mit nach Hause genommen werden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Geleitet wird dieser Workshop von Therese Eschbach aus Wintersingen BL (www.haexehuesli.ch ); sie ist Kinderkrankenschwester und diplomierte kosmetische Fusspflegerin. Therese Eschbach hat verschiedene Weiterbildungen wie z.B. angewandte Pflanzen- und Duftheilkunde, anthroposophische Pflege oder Pflanzen der Kelten absolviert. Am liebsten beschäftigt sie sich mit Wild- und Heilpflanzen und trägt deshalb den Übernamen „Häxli“.
Dieser Workshop findet am Samstag, 30. März 2019, von 10:00 bis 15:00 Uhr statt, und zwar am Lindenberg 10 in 4058 Basel. Die Kosten betragen CHF 70 inklusive Verpflegung. Menschen mit der Kulturlegi oder dem FamilienpassPlus bezahlen nur CHF 20.
Anmeldungen sind bis spätestens Freitag, 22. März 2019, zu richten an die Mailadresse spezialseelsorge@rkk-bs.ch (mit Angabe von Vor- und Nachname und Adresse). Weitere Informationen auch auf www.rkk-bs.ch

Flyer Räuchern
Karte nicht verfügbar
Veranstaltungen
Katholisches Medienzentrum