Eat – pray – move


offene kirche, Bern, 31.10.2017, 12:30

Heiliggeist interreligiös lädt ein zum Multireligiösen Mittagsgebet

während der Mittagspause mit Fremden und Freunden kurz innehalten
anschliessend Tee, Wasser, Sandwiches

„Heiliggeist interreligiös“ ist eine Gruppe von Menschen mit unterschiedlichen religiösen Wurzeln: Hinduismus, Judentum, Jainismus, Yoruba-Tradition, Christentum, Islam, Konfessionslosigkeit oder Sikhismus prägen ihre Mitglieder.
Durch „Heiliggeist interreligiös“, ein Projekt der „offenen kirche“, lernen sich ihre Mitglieder kennen: Sie beten gemeinsam, besuchen einander und laden zu gemeinschaftlichen Veranstaltungen ein. „Heiliggeist interreligiös“ sind Menschen von der Basis, die den Dialog suchen, ausserhalb der offiziellen Vertretung der Religionen.

Weitere Informationen

Lade Karte ...
Veranstaltungen
Katholisches Medienzentrum