Das Dominikanerinnenkloster in Wil, Maria Bildstein im Vorarlberg und das Kloster Mariaberg im Rorschacherberg


05.10.2017, 08:00 bis 19:30

Tagesausflug

Dr. Magdalen Bless-Grabher, Historikerin

Dieser interessante Herbstausflug entführt uns in den Kanton St. Gallen und darüber hinaus ins Vorarlberg (Österreich). Erstes Ziel ist das frisch restaurierte, noch immer aktive Dominikanerinnenkloster St. Katharina in Wil. Seit Jahrhunderten brachten die Nonnen ein beschauliches Leben des Gebets mit Pionierleistungen auf dem Gebiet der Mädchenbildung (älteste Mädchen-Sekundarschule des Kantons St. Gallen) unter einen Hut. Herzlich werden wir von der Priorin und den Schwestern persönlich empfangen. Dann fahren wir via Rheintal ins Vorarlberg und besuchen die frühbarocke Wallfahrtskirche Maria Bildstein. Hier eröffnet sich uns eine prächtige Aussicht über den Bodensee und das Rheintal! Bevor wir die Rückreise antreten, steht der Besuch des ehemaligen Klosters Mariaberg im Rorschacherberg auf dem Programm – ein gotisches Bijou mit mittelalterlichen Fresken und einst Nebenresidenz der Aebte von St. Gallen.

Mitglieder Fr. 125.–, Nichtmitglieder Fr. 140.—, inkl. Carfahrt, Kaffee und Gipfeli, Führungen, Eintritte, Mittagessen und Getränk/Kaffee, Hintergrundinformationen unterwegs

Anmeldung bis 7.9.2017

Veranstaltungen
Katholisches Medienzentrum