Buchvernissage: «Firmung. Theorie und Praxis eines eigenwilligen Sakraments».


Universität Luzern, 27.03.2019, 18:30 bis 20:30

Firmkatechese ist im Umbruch. Die Distanz vieler junger Menschen zur Kirche einerseits und hohe Ansprüche an religiöse Mündigkeit und kirchliche Zugehörigkeit andererseits stecken dieses spannungsvolle Feld ab.

In der Vielfalt der pastoralen Situationen gibt es jedoch kein Einheitsrezept, sondern nur situationsgerechte Veränderung auf Grundlage theologisch-religionspädagogischer Vergewisserungen und einer realistischen Sicht auf die Rahmenbedingungen. Das vorliegende Buch bietet in kompakten, aktuellen Artikeln das Handwerkszeug dazu.

Themen: theologische und biblische Grundlagen / eine Bilanz der Erfahrungen mit dem Firmalter 17+ / Wie weiter mit dem Firmalter? Übergangsritual, Mündigkeit, Vielfalt, Inklusion, Kompetenzorientierung / Blicke in die Praxis / Firmung von der Liturgie her denken.

Lade Karte ...
Veranstaltungen
Katholisches Medienzentrum