Startseite oben rechts

«Es ist nicht toll, den Opferbegriff verwenden zu müssen»

Das sagt die Historikerin Svenja Goltermann im Interview mit dem «Tages-Anzeiger» (23. November). Die Professorin in Zürich wurde zur Opferfrage bei der Verwendung von Hashtags wie #MeToo befragt.

Svenja Goltermann, Historikerin | © keystone
23. November 2017 | 13:33
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Zitate»