Startseite oben rechts

«Es genügt nicht, Gott in der Bundesverfassung aufzuführen»

Für den reformierten Pfarrer Josef Hochstrasser genügt es nicht, «Gott» in der Bundesverfassung aufzuführen. Gefragt seien Taten.

Josef Hochstrasser | © Foto Jung
4. Mai 2019 | 10:58
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Zitate»