Startseite oben rechts

«Eine vollständige Angleichung kann nicht Ziel sein»

Die Zürcher CVP-Nationalrätin Barbara Schmid-Federer schaltet sich auf dem Portal der Reformierten Kirche im Kanton Zürich in die Wertedebatte ein. Sie positioniert sich als Gegnerin des Minarettverbots und eines Burkaverbots und begründet dies mit dem sozialen Unfrieden, den religiöse Verfassungsartikel früher auslösten.

Barbara Schmid-Federer, Nationalrätin CVP | © 2015 zvg
22. November 2016 | 15:49
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Zitate»