Startseite oben rechts

Internationale Gemeinschaft versagt

Keine Verbesserung in Sicht: Der Jahresbericht 2016/2017 von Amnesty International zeichnet eine düstere Lage der Menschenrechte. Einziger Lichtblick sei das couragierte Eintreten Einzelner. Amnesty zeigt auch politische Spaltungen mit Auswirkungen auf Menschenrechte in Europa.

Menschenrechte im Ungleichgewicht | © pixabay succo CC0
22. Februar 2017 | 10:01
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Themen»