Startseite oben rechts

«Der Klimawandel ist zum religiösen Ersatz für die Hölle verkommen»

Der Ökologismus operiere primär mit Angst und Schrecken, kritisiert der emeritierte Wirtschaftsprofessor Silvio Borner in seinem Gastkommentar in der «Neuen Zürcher Zeitung» (20. Juli) die Umweltbewegung.

Kehrichtverbrennung in Zürich | © Regula Pfeifer
20. Juli 2017 | 12:57
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Zitate»