«Das Problem ist, dass meine Frau nicht geweiht werden darf»

Seine Weihe zum Ständigen Diakon habe zu Diskussionen in der Ehe geführt, erklärt der Gemeindeleiter Alois Schuler in «Kirche heute». Denn im Grunde hätte seine Frau zuerst berücksichtigt werden müssen – was das Kirchenrecht aber nicht erlaubt.

Alois Schuler | © Claude Giger/zVg
11. Dezember 2017 | 08:01
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Zitate»