Startseite oben rechts

«Bibel nicht Ultrakonservativen überlassen»

Die Botschaft der Bibel ist in den USA offenbar von den Ultrakonservativen besetzt, sagt Bibelwissenschaftlerin Brigitte Kahl. Die Liberalen und Linken sollten sich mit der Bibel auseinandersetzen und ihre Argumente in der öffentliche Diskussion einbringen.

Bibeln | © pixabay.com CCO
15. Juli 2018 | 16:40
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»

weitere Artikel der Kategorie «Zitate»