Pippi wird 70...

21.05.2015 – In diesem Jahr wird eine der bekanntesten Kinderbuchfiguren – wahrscheinlich die Bekannteste – 70 Jahre alt: Pippi Langstrumpf. Noch immer kann ich den Beginn der Titelmelodie der Fernsehserie ansingen: Hej Pippi Langstrumpf, Pippilotta Viktualia… Aber wie geht es dann weiter? Kennen Sie noch den ganzen Namen von Pippi der Seeräubertochter? Gar nicht so einfach. Hier kommt […]

Früchte der Arbeit

07.05.2015 – Ich freue mich sehr, meinen Blogleserinnen und Blloglesern mein zweites Werk über den Norden schmackhaft zu machen. Es sind die Früchte der Arbeit vom vergangenen Jahr! Ende September erscheint das Buch: Lucias Lichterkranz. Es ist ein Gemeinschaftswerk von Stephan Sigg und mir. Ein Adventsbegleiter mit Geschichten und Rezepten, Liedern und Bastelanleitungen. Wir entführen Kinder und […]

Kalt, dunkel, Mücken....

11.04.2015 – das sind die Vorurteile, die man gegenüber dem Norden hat. Zugegeben, auch ich hatte diese Meinung, als ich mich vor ziemlich genau 5 Jahren mit dem Gedanken befasste nach Schweden «auszuwandern». Bald musste ich meine Vorurteile revidieren. Die Mücken haben mich all die Jahre kaum gestört, kalt wars, aber eben so heiss im Sommer und […]

Durch die Karwoche

04.04.2015 – [bild53467]    Zwar ist es noch – als ob – Wolken die Sonne hindern   aber   weil man erzählt dass, der Stein vom Grab weggerollt, mag ich hoffen, dass auch mein Dunkel hell, mein Weg eben, mein Frieren warm, wird   Auferstehung! Weil  Frühlingsgrün Morgenrot zartrosa Blüten immer neu den Zweifel ausräumen, und Nichts […]

Plus 160 Stühle

28.03.2015 – Ob ich vielleicht am Samstagnachmittag etwas Zeit hätte, fragte mich anfangs der Woche die Sakristanin der Pfarrei. Klar doch, kein Problem, war meine Antwort. Hilfe war nötig, um unsere Pfarrkirche zu vegrössern, damit während der Kar- und Ostertage alle Gottesdiestbesucher Platz finden.  Zum Glück ist das bei uns in St. Lars recht einfach und wir […]

Kloster in der Grossstadt

19.03.2015 – «Kloster in der Grossstadt», dieser Titel im Pfarreiblatt der Pfarre St. Eugenia in Stockholm hat meinen Blick sofort eingefangen. Neugierig lese ich den Artikel. Im Süden Schwedens – in der Nähe von Lund – gibt es das Dominikanerinnenkloster Rögle. Etwa 7 Schwestern leben dort zusammen und beherbergen auch Gäste. Die Anreise ins Kloster ist nicht […]

Die Samen in Lappland

08.02.2015 – Nach der grossartigen Nordlichttour zog es mich wieder südwärts nach Jokkmokk. In Jokkmokk findet immer in der ersten Februarwoche der Markt der indigenen Bevölkerung Lapplands, der Samen, statt. Eine einzigartige Gelegenheit die Kultur der Samen kennenzulernen.  Etwas abschätzig werden die Samen manchmal einfach Lappen genannt. Die rund 90’000-140’000 Samen leben im Norden von Norwegen, Schweden, […]

Gut Ding will Weile haben

04.02.2015 – Wie berichtet bin ich am Sonntagabend mit 3 Std Verspätung in Abisko angekommen. Abisko, das liegt nahe der norwegischen Grenze auf dem 68 Breitengrad, also weit über dem Polarkreis. Abisko war vor einigen Jahren noch gänzlich unbekannt. Solange nämlich bis sich ein findiger Geschäftsmann fand, der es verstand den Nordlicht Tourismus anzukubeln. Auf Grund seiner […]

Exkursion Lappland

02.02.2015 – Meine erste Reise im 2015 führt mich nach Lappland. Hier will ich das Nordlicht sehen. Dieses unglaublich Schauspiel, dass sich bei kaltem und klarem Wetter am Himmel abspielt.  Wieder einmal wird mir bewusst wie ausgedehnt Schweden ist. Von Stockholm fliege ich 1 1/2 Std in die Hauptstadt Lapplands: Kiruna. Von hier geht es weiter mit […]

Es gibt ihn!

21.12.2014 – 3 1/2 Jahre habe ich darauf gewartet hier in Schweden einen Elch zu sehen. Dann ist es mir gelungen. 1x nur! Nun habe ich mir gedacht ich mach mich auf die Suche nach dem tomte, joulupukki oder wie er in den verschiedenen Ländern heisst. Also eine Mischung zwischen Weihnachtsmann und Sankt Nikolaus. Er hat übrigens […]
Feed

Sibylle Hardegger

Die Schweizer Theologin Sibylle Hardegger, bis 2010 Regionalverantwortliche im Bistum Basel, weilte in Skandinavien. Im Blog auf kath.ch berichtete sie über ihre Erlebnisse.

Im Blog von Sibylle Hardegger

Katholisches Medienzentrum