Auch der Briefstil hat sich in den letzten Jahren verändert | © Erich Schweizer
Blog
Auch der Briefstil hat sich in den letzten Jahren verändert | © Erich Schweizer

Hochachtungsvoll Ihr …

16.06.2015 – Manche von uns schreiben viel und gewandt. Selbst komplizierte Sachverhalte formulieren wir in verständlicher Sprache. Aber kaum schreiben wir eine E-Mail oder einen Brief, verfallen wir in einen vorsintflutlichen Stil Während der ganzen Reorganisation der Medienarbeit in der Schweiz und beim Umzug des Katholischen Medienzentrums an die Pfingstweidstrasse habe ich mir immer gedacht: «Sobald wir […]

Am Telefon mit Jesus

Gestern habe ich Jesus Christus am Telefon gehabt. Ein Anruf von einer Handy-Nummer. Angefangen hat alles ganz normal. Eine ältere Männerstimme möchte mit unserem Chefredaktor sprechen. Der ist noch nicht da. Auch ein anderer Theologe und Journalist wäre ihm recht. Ich weise ihn darauf hin, dass Ferienzeit ist und deshalb gerade niemand verfügbar. Ob ich […]
Jesus am Telefon | © Erich Schweizer

Papierloses Büro 3.0

Vergessen Sie Ihre Ausreden! Ab jetzt wird nicht mehr gedruckt!
Mein papierloses Büro | © Erich Schweizer

Eine App gegen die Sünde

Ein Buch oder ein kostenloses Programm des Schweizer Typografie-Papstes Ralf Turtschi schützt Sie vor peinlicher Unprofessionalität (für Android und iOS)
Sehr zerbrechlich – mit Liebe umgehen | © Erich Schweizer

In 14 Stunden die Bibel lesen

Wie sollen wir die stetig wachsende Informationsfülle bewältigen? Wir müssen schneller lesen, lautet eine mögliche Antwort. Dabei hilft uns – wer sonst – das Internet. Lesen Sie? – Dumme Frage. Natürlich. Sie tun es ja gerade. Lesen Sie schnell? – Hoffentlich nicht! Ich bemühe mich ja schliesslich um hübsche Formulierungen. Schnelles Lesen ist im Moment […]
Speedreading, Screenshot

Digitale Einbürgerung – WWW

25.02.2014 – Hat das @ eine klösterliche Vergangenheit? Und was mache ich eigentlich, wenn ich «ins Internet gehe»? Heute geht es um die Adresse ohne @. Übrigens: Dieses sonderbare Zeichen hat möglicherweise eine klösterliche Vergangenheit. Im 6. Jahrhundert wollten Mönche – so verschiedene Quellen – das eine «AD» (lateinische Präposition beim Akkusativ mit Bedeutungen wie «zu, an, […]

Hören statt gehören

03.02.2014 – Spotify und das Gewissen

Google ist böse

18.01.2014 – Das Tor-Netzwerk hilft

Digitale Einbürgerung – E-Mail

20.11.2013 – Wo sind eigentlich meine E-Mails, wenn mein Computer schläft? Auch wenn die Schneckenpost etwas überaus Kompliziertes ist, eignet sie sich als Bild für die Erklärung des E-Mail-Diensts Wo sind eigentlich meine E-Mails, wenn mein Computer schläft? Sie können zwischen einer E-Mail-Adresse (die mit dem @) und einer Web-Adresse unterscheiden (die ohne @). Davon gehe ich aus. Schliesslich […]

Digitale Einbürgerung – Vorspiel

13.10.2013 – Gehören Sie zu den bedauernswerten Digital Immigrants, die sich täglich mit Halb- und Unwissen durch den Computeralltag schummeln müssen? Hier dürfen Sie bald Hilfe erwarten Ich bin nicht mit dem Computer aufgewachsen, bin also kein Digital Native. Dagegen spricht schon mein Alter. Ich bin aber immerhin sehr früh in die Welt der elektronischen Datenverarbeitung eingewandert […]
Feed

Erich Schweizer

Leiter Technische Dienste

Im Blog von Erich Schweizer

Katholisches Medienzentrum