Medientipp

Auf der Spur von Mutter Teresa

Der bewegende Dokumentarfilm «Dr. Jack» begleitet den 87-jährigen britischen Arzt Dr. Jack zu seinem Arbeitsort in den Slums von Kalkutta und nähert sich einem Menschen an, der sein Leben dem Helfen verschrieben hat. Der Film über den Arzt, der sich als junger Mann bei Mutter Teresa engagierte, wurde an den Solothurner Filmtagen mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Doctor Jack Preger in seinem einfachen Zuhause | © Xenix FilmdistributionGmbH
12. Oktober 2017 | 12:54
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Medientipp»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»