Medientipp

Die Tabubrecherin

Das humorvolle und zugleich tiefgründige Portrait «Ask Dr. Ruth» von Ryan White nähert sich der 91-jährigen Sexualtherapeutin Ruth Westheimer an, die sich nie um Konventionen gekümmert hat – gerade weil sie die Welt bis heute verändern möchte.

In den Staaten ist die Sexualtherapeutin Dr. Ruth Westheimer eine Kultfigur. Im prüden Amerika der 80er-Jahre wurde die kleine Frau ganz gross, als sie ungezwungen in einer New Yorker Radiostation über guten Sex, Orgasmen und Aids aufklärte. Ein absolutes Novum! Ihre mittlerweile 91 Jahre merkt man dieser lebhaften Frau nie an. Der Dokumentarfilm von Ryan White zeigt mittels filigran animierter Rückblenden auch Ruth’s schmerzhafte Vergangenheit. Als Karola Ruth Siegel in Frankfurt geboren, überlebte sie als einzige in ihrer Familie den Holocaust. … Zum ausführlichen Medientipp von Sarah Stutte

Dr. Ruth Westheimer im Radiostudio in Action | © Filmcoopi Zürich
10. September 2019 | 09:58
Teilen Sie diesen Artikel!