facebookacebook

kath medienzentrum

Antoniusstatue

Links zu einer jungen Kirche

Die katholische Kirche ist für alle da. Oft kommt der Eindruck auf, dass die Kirche nur etwas für ältere Menschen ist. Doch dem ist nicht so. Hier sind einige Beispiele einer jungen katholischen Kirche zu entdecken.
 

jenseits im Viaduktjenseits im Viadukt

jenseits IM VIADUKT ist ein Ort für junge Erwachsene (18–30J.) unabhängig von Nationalität und Religionszugehörigkeit.
Hier werden Ideen verwirklicht, Spuren verfolgt, Impulse gegeben, eigenes Engagement gefördert und innovative Aktivitäten unterstützt.
 
WoWLogo

Worship on Wednesdays

Katholischer Lobpreisabend in Zürich. Jeden Mittwoch von 19:15 bis ca. 20:30 in der Krypta der Liebfrauenkirche bzw. am letzten Mittwoch des Monats Jugendmesse mit WB Marian Eleganti.
Von jungen Leuten für junge Leute... jeder ist willkommen!
 

fisherman fmfishermanFM

Wir träumen von einem jungen, dynamischen, frischen und katholischen Webprojekt, basierend auf einem Radiosender. Ein Radio für junge, suchende Menschen. Ein Radio, das interaktiv und kreativ ist und die Menschen zum Nachdenken bringt – ein Radio, das von Gott und seiner Kirche erzählt. Und dies in einer Sprache, die authentisch ist und die Menschen verstehen – Fisherman.FM halt...
 


JugendaJugenda

 
Jugenda ist die katholische Jugendagenda der Schweiz! 
Das Ziel von JUGENDA und jugenda.ch ist es, junge Leute zu informieren über die katholische Szene in der Schweiz, Antworten zu liefern auf brennende Glaubensfragen und Hilfe zu bieten bei Problemen im Alltag. JUGENDA und jugenda.ch wollen die Freude am Glauben weitergeben!
   

AdorayAdorayLogo

Adoray – das sind Lobpreisabende für junge Menschen zwischen 15 und 35 Jahren in verschiedenen Schweizer Städten. An den meisten Orten findet Adoray wöchentlich am Sonntagabend statt. Lobpreis ist eine Gebetsform, bei der Gott mit Gesang, Musik und Gebet gepriesen und geehrt wird. Mit fetzigen Liedern aus der "Contemporary Christian Music (CCM)" möchten wir uns auf Gott ausrichten und Ihm singen und spielen. Nebst dem Lobpreis gibt es bei Adoray auch einen kurzen Impuls und eine Zeit der Anbetung oder Stille. Selbstverständlich darf auch der gemütliche Chill-out nach jedem Adoray nicht fehlen. Da ist Zeit zum Plaudern, Austauschen, Lachen, Knabbern, Trinken und Sich-kennen-lernen. 
 

WeltjugendtagWJT

Der Papst lädt alle zwei, drei Jahren zu einem internationalen Treffen ein. Zu Hunderttausenden pilgern die jungen Menschen aus der ganzen Welt in diese Weltstädte, um gemeinsam den Glauben zu erfahren und zu feiern.In kleinerem Rahmen findet jedes Zwischenjahr ein Weltjugendtag auf Ebene der einzelnen Regionen statt.