facebookacebook

kath medienzentrum

Antoniusstatue

Beschluss der Kirchgemeindeversammlung vom 27. Juni 2018

1. Die Rechnung der röm.-kath. Kirchgemeinde Egg ZH für das Jahr 2017 wird einstimmig genehmigt.

2. Erneuerungswahl von 7 Mitgliedern der Kirchenpflege und ihres Präsidenten für die Amtsdauer 2018 – 2022.
Gewählt als Mitglied sind:
- Thomas Petermann, Mönchaltorf (bisher)
- Manfred Assmann, Ebmatingen (bisher)
- Walter Oberli, Egg (bisher)
- Thomas Reichl, Oetwil am See (bisher)
- Dieter Blessing, Oetwil am See (neu)
- Dominik Oberholzer, Egg (neu)

Gewählt als Präsident:
- Thomas Petermann, Mönchaltorf

3. Erneuerungswahl von 3 Mitgliedern der Rechnungsprüfungskommission und ihres Präsidenten für die Amtsdauer 2018 – 2022.
Gewählt als Mitglied sind:
- Roland Kurtz, Esslingen (bisher)
- Beat Rüegg, Egg (neu)
- Nicolas Haas, Egg (neu)

Gewählt als Präsident:
- Roland Kurtz, Esslingen

4. Anlässlich der Kirchgemeindeversammlung wurden nach langjährigem Engagement und grossem Dank verabschiedet:
- Mario Gobba, Mönchaltorf, Präsident RPK (nach 22 Amtsjahren)
- Anton Gadient, Esslingen, Mitglied RPK (nach 18 Amtsjahren)
- Tincy Kattuveettil, Egg, Kirchenpflegerin (nach 4 Amtsjahren)
- Louis Landolt, Esslingen, Präsident Kirchenpflege (nach 40 Amtsjahren)

Gegen diese Beschlüsse kann, von der Veröffentlichung an gerechnet, bei der Rekurskommission der Röm.-kath. Körperschaft des Kantons Zürich, Hirschengraben 72, 8001 Zürich, - wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte oder ihre Ausübung innert fünf Tagen und - wegen Verstosses gegen übergeordnetes Recht, Überschreitung der Gemeindezwecke oder Unbilligkeit, innert 30 Tagen schriftlich Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, so weit möglich beizulegen.

Kirchenpflege Egg ZH
L. Landolt, Präsident
W. Oberli, Aktuar

 

Mitarbeiteressen 2018

vom 26. Januar 2018

Mitarbeiteressen 2018

Es sind seit vielen Jahren die tragenden und praktizierenden Katholiken, die unsere weitverzweigte und komplexe Kirchgemeinde seit vielen Jahren beleben und zusammenhalten. Die über 100 in verschiedensten Bereichen freiwillig Tätigen erfreuten sich an einem guten Essen und einer "lustigen" Aufführung der Angestellten unter Leitung unseres Pfarrers Fulvio Gamba.

Wie alle Jahre konnte ich einen positiven Rückblick auf das vergangene und einen Ausblick auf das laufende Jahr 2018 machen. Es freut uns als Behörde eine grosse Dankbarkeit gegenüber unseren Seelsorgern, den übrigen Mitarbeitenden und uns feststellen zu dürfen.

Louis Landolt, Präsident der KP