facebookacebook

kath medienzentrum

Antoniusstatue

1. und 2. Oberstufe

Für die 1. bis 2.Oberstufenklasse gibt es einen kirchlichen Religionsunterricht. Er ist gleichzeitig der Weg zur zukünftigen Firmung. Nehmen Schüler/innen nicht an diesem Unterricht teil, müssen sie sich selber um die Voraussetzung/Anmeldung für die spätere Firmvorbereitung bemühen. Das heisst, der Oberstufenkurs gilt als verpflichtend, auch in jenen Gemeinden, wo weiterhin schulischer Unterricht erteilt wird. Schüler/innen, welche den Religionsunterricht im Gymnasium besuchen, sollen uns eine schriftliche Bestätigung bringen; für sie entfällt der Besuch des Oberstufenunterrichts.