facebookacebook

kath medienzentrum

Antoniusstatue

Mit Kindern nach Gott fragen

Seit der Taufe sind Sie, liebe Eltern, mit Ihrem Kind schon einen bedeutenden Weg auf der Suche nach Gott gegangen. Mit dem Religionsunterricht ab 1. Klasse treten Sie in eine Phase ein, in der Sie die besondere Unterstützung vom Seelsorgeteam erhalten. Den Religionsunterricht gestalten wir intensiv mit Ihnen zusammen, in den einzelnen Gemeinden.

1. Klasse

Ich bin ein Geschöpf Gottes

Das Kind soll den Religionsunterricht als ein frohesZusammenkommen erleben, bei dem es die christlicheBotschaft als Zuwendung der Liebe Gottes erfährt und dabeiseine schöpferischen Kräfte entfaltet sowie in seinem Tunzum Ausdruck bringt.

2. Klasse

Gemeinschaft gelingt dank mir

Der Unterricht wird ab 2. Klasse wöchentlich erteilt.Alltagssituationen begleiten die Kinder auf der Suche nachden christlichen Grundwerten. Ein fester Bestandteil ist auchdas Beten und Feiern im Gottesdienst.

3. Klasse

Wir sind eingeladen

Die Kinder werden auf das Fest der Erstkommunionvorbereitet, das nach Ostern gefeiert wird. ZumVorbereitungsweg gehören gemeinsame Anlässe wieElterntreffen und Eltern-Kind-Tag.Kinder, die das erste und zweite Untijahr nicht besuchten,können nicht im dritten Jahr einsteigen, sondern müssen diezweite Klasse nachholen.

4. Klasse

Gemeinschaft lebt von Versöhnung

Die Kinder setzen sich mit ihren Erfahrungen imZusammenleben mit anderen Menschen und mit Gottauseinander und dürfen erfahren, wie befreiend Versöhnungsein kann.

5. & 6. Klasse

Mitten im Leben - Gottes Geist mitten unter uns

Die Schüler/innen vertiefen ihren Glauben und werden überverschiedene Themen unserer Religion unterrichtet. ZumJahresplan gehören auch Schülergottesdienste undBeichtgespräche.