Sogar der Bundesrat zitiert den Kapuziner Walter Ludin

Silvia Huber, SKF-Beauftragte für Theologie | © zVg

Nicht Priesterweihe, sondern Macht-Teilhabe

Das Machtwort zur Weiheunfähigkeit von Frauen von Papst Johannes Paul II. vor 25 Jahren hat heute zusätzlich zu Diskussionen über die «Machtfrage» geführt, sagt Silvia Huber.
Kommentare
Sündenbock | © <a class="source-author" href="https://pixabay.com/de/photos/traurigkeit-attack-hass-2581083/" rel="" style="" target="_blank" title="pixabay/adonesFAO">pixabay/adonesFAO</a>, <a class="licence" href="https://pixabay.com/de/service/license/" rel="" style="" target="_blank" title="Pixabay License">Pixabay License</a>
Ausland

Ordensfrauen protestieren mit Spruchband gegen Hass

Mit einem Transparent am Zaun ihres Klosters protestieren italienische Ordensfrauen gegen zunehmenden Hass in der Gesellschaft des Landes. Auf «Twitter» verbreite sich der Protest rasant.
Hände zum Gebet gefaltet| © isinor  / pixelio.de
Vatikan
Hände zum Gebet gefaltet| © isinor / pixelio.de

Papst: Christen brauchen keine festen Formeln beim Beten

Christliches Beten ist nach den Worten von Papst Franziskus nicht an feste Formen gebunden. Ein Christ könne «in jeder Situation» beten.
Medienspiegel ›
 
Katholisches Medienzentrum