Kommentare

Noch eine kleine, letzte Anstrengung!

Am Donnerstag treffen in Basel gegen 20’000 Jugendliche aus Europa zum Taizé-Treffen ein. Noch fehlen einige Unterbringungsplätze. Möge die Weihnachtsbotschaft dafür sorgen, dass alle Jugendlichen eine private Bleibe finden und nicht in einer Turnhalle übernachten müssen, wünscht sich kath.ch-Redaktor Georges Scherrer.

Modell der Stadt Basel am Rhein | © Georges Scherrer
26. Dezember 2017 | 16:25
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Kommentare»

weitere Artikel der Kategorie «Startseite oben rechts»