18. Dezember

Kenneth-František erwies sich als echtes Adventsgeschenk. Nicht nur hatte er tolle Geschichten auf Lager, auch die geborstene Leitung am Montagmorgen konnte er mit Leichtigkeit reparieren. Aber das Grösste waren die Kochkünste. Am Montagabend, als Monique und Reto nach Hause kamen, war der Tisch gedeckt und aus der Küche strömte ein himmlischer Duft.

Wenig später zauberte Kenneth-František Variationen verschiedener vegetarischer Pies auf den Tisch. Das kühle Bier und der «Coleslaw»-Salat dazu waren ein Gedicht. Monique suchte auf ihrer Weihnachts-Playlist ein passendes Lied zur guten, ja man konnte es so nennen, vorweihnächtliche Stimmung. Gefunden! Das war Nostalgie pur: «Last Christmas» von «Wham!».

Schon ertönten die ersten Synthesizer-Klänge, da läutete es wieder einmal an der Tür. Reto stand zögernd auf und schwankte mit weichen Knien zur Tür, ihm schwante Gröberes. Wie erwartet stand Hausmeister Kovatsch mit einem grossen Lachen auf seinem Gesicht vor der Tür: «Ich komme fir Planung von Weihnachtsfest!»

Reto schluckte leer und bat Kovatsch herein. (eme)

Der berühmte 1980er-Jahre-Hit von George Michael und Andrew Ridgeley in schweizerdeutscher Übersetzung.

18. Dezember 2019 | 00:01
Teilen Sie diesen Artikel!

weitere Artikel der Kategorie «Adventskalender 2019»