Wortmarke
Portal katholische
Kirche Schweiz

Kirchenjobs

Eine oder zwei Fachpersonen für Katechese, Familien- und Pfarreiarbeit
Katholische Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena Alpnach/ OW
21.11.2014

Religionspädagoge/in oder Pastoralassistent/in
Römisch-katholische Seelsorgeeinheit Mittleres Sarganserland
20.11.2014

Theologe/ Thelogin als Leiter/in City Pastoral
Katholische Kirchgemeinde Luzern
20.11.2014

weitere Stellen
 
Logo kath.ch Portal kath.ch – Das Internetportal der Katholischen Kirche der deutschsprachigen Schweiz – eine Dienstleistung des Katholischen Mediendiensts, Zürich (Schweiz)
erweiternInland
Martin Werlen liest im Viadukt in Zürich aus «Heute im Blick» vor (Bild: Georges Scherrer, 2014)
Martin Werlen liest im Viadukt in Zürich aus «Heute im Blick» vor (Bild: Georges Scherrer, 2014)
«Heute im Blick» – die Kirche und der Mensch(Kipa) Der ehemalige Abt von Einsiedeln, Martin Werlen, meldet sich in der Öffentlichkeit zurück. Das tut er mit dem Buch mit dem ironischen Titel «Heute im Blick». Dieses wurde am Freitag, 21. November, in Zürich vorgestellt. Das Buch richtet sich an die Gläubigen. Sie sollen Zeugnis geben und die Kirche «entstauben».21.11., 16:56 » mehr …
erweiternAusland
Täter im Umfeld der Kirche. (Symbolbild: Sylvia Stam, 2014)
Täter im Umfeld der Kirche. (Symbolbild: Sylvia Stam, 2014)
US-Erzbistum erwägt Konkurs wegen Missbrauch(Kipa) Das US-Erzbistum Saint Paul und Minneapolis erwägt einen Konkurs, um die Ansprüche von Missbrauchsopfern zu bedienen. Bei einer Reorganisation unter Insolvenzrecht würde das Kirchenvermögen an alle bekannten Opfer verteilt, nicht nur an jene, die ihre Forderungen als erste geltend gemacht hätten, erklärte das katholische Erzbistum am Donnerstagabend (20. November). Ein Beschluss sei aber noch nicht gefallen. Nach Anmeldung der Insolvenz würde ein Bundesrichter die Kontrolle über die vorhandenen Vermögenswerte übernehmen.21.11., 11:51 » mehr …
 
erweiternVatikan
Unterwegs (Bild: Petra Schmidt / pixelio.de)
Unterwegs (Bild: Petra Schmidt / pixelio.de)
Kirche kann Integration von Migranten unterstützenRom, 21.11.14 (Kipa) Die Kirche spielt nach Überzeugung von Papst Franziskus für die Bewältigung des Flüchtlingsandrangs eine wichtige Rolle. Pastorale Arbeit müsse den Dialog zwischen Flüchtlingen und der Aufnahmegesellschaft aktiv unterstützen, sagte er vor den Teilnehmern eines internationalen Migrations-Kongresses, der am Freitag, 21. November, im Vatikan endete.21.11., 17:50 » mehr …
erweiternZitat
Der deutsche Reformator Martin Luther, gemalt von Lucas Cranach. (Bild: public domain)
Der deutsche Reformator Martin Luther, gemalt von Lucas Cranach. (Bild: public domain)
Die Erkenntnis der Reformatoren(Kipa) «Katholiken glauben, dass sie Gott durch Frömmigkeit gnädig stimmen können. Protestanten wissen, dass sich Gottes Wille nicht für ihre Zwecke dienstbar machen lässt. In diesem Gedanken liegt die bisher radikalste intellektuelle Absage an die menschliche Gefühlsneigung, Gott als Instrument zur Unterdrückung oder Herabsetzung anderer zu benutzen. Wer eine höhere Moral für sich in Anspruch nimmt, lügt. Wer Gott sagt, um sich über andere zu stellen, will betrügen. Das ist, für mich, die bedeutendste Erkenntnis der Reformatoren. Sie hat nichts von ihrer Aktualität verloren.»21.11., 08:32 » mehr …

 

Übersicht Kipa-Meldungen



Samstag, 22. November 2014, 03:36:57
Twitter Facebook Praxis Facebook Video YouTube Google+
Was ist Flattr?

Moment ...