Wortmarke
Portal katholische
Kirche Schweiz

Kirchenjobs

Hauptsakristan/in
Katholische Kirchgemeinde Oberurnen
22.12.2014

Pastoralassistentin/Pastoralassisten 100 %
Kath. Kirchgemeinde Montlingen-Eichenwies
21.12.2014

PFARREI-SEKRETÄRIN
PFARREI ST. MARTIN MEILEN ZH
19.12.2014

weitere Stellen
 
Logo kath.ch Portal kath.ch – Das Internetportal der Katholischen Kirche der deutschsprachigen Schweiz – eine Dienstleistung des Katholischen Mediendiensts, Zürich (Schweiz)
erweiternInland
Weihbischof Martin Gächter in seinem Abschiedsgottesdienst in der Kathedrale in Solothurn (Bild: Bistum Basel)
Weihbischof Martin Gächter in seinem Abschiedsgottesdienst in der Kathedrale in Solothurn (Bild: Bistum Basel)
Weltkirche in ihrer Vielfalt kennen gelernt(Kipa) Er habe die Weltkirche in ihrer Vielfalt kennen gelernt, sagte Martin Gächter in der Abschiedspredigt über seine Zeit als Weihbischof des Bistums Basel. Der Abschiedsgottesdienst fand am Sonntag, 21. Dezember in der Solothurner Kathedrale statt, wie das Bistum am Montag mitteilte.22.12., 11:11 » mehr …
erweiternAusland
Luther-Statue in Dresden (Bild: flikr / chop1n)
Luther-Statue in Dresden (Bild: flikr / chop1n)
Evangelischer Ratsvorsitzender: Luthers Judenhass ist beschämend(Kipa) Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat die Judenfeindschaft Martin Luthers als unerträglich und für Protestanten beschämend bezeichnet. «Wir müssen Luthers Judenhass als das benennen, was es ist: Eine unerträgliche Form der Missachtung einer anderen Religion, wofür man sich nur schämen kann», sagte Bedford-Strohm am Montag, 22. Dezember, der «Welt» (Online). Daher könne es beim 500. Jahrestag der Reformation 2017 «nicht um Heldenverehrung gegenüber Luther» gehen.22.12., 14:42 » mehr …
 
erweiternVatikan
Papst Franziskus (Bild: KNA, 2013)
Papst Franziskus (Bild: KNA, 2013)
Papst warnt Kurie vor «geistigem Alzheimer»(Kipa) Papst Franziskus hat die Mitarbeiter der römischen Kurie zu einem unprätentiösen und uneitlen Dienst für die Kirche, zu Demut und Geschlossenheit aufgerufen. Bei seinem traditionellen Weihnachtsempfang für die leitenden Mitarbeiter des Vatikan warnte er am Montag, 22. Dezember, vor 15 «Krankheiten», die zwar alle Menschen, aber auch Kuriale befallen könnten.22.12., 17:18 » mehr …
erweiternZitat
Erleuchtung? – Kuppel der Klosterkirche Einsiedeln (Bild: Pressedienst, 2012)
Erleuchtung? – Kuppel der Klosterkirche Einsiedeln (Bild: Pressedienst, 2012)
Weise werden oder verblöden?(Kipa) «Was heisst schon weise? Man hat halt in meinem Alter viel erlebt und gesehen. Menschen, die kommen und gehen. Bewegungen und Moden, die kommen und gehen. Wenn man das mit einer gewissen Distanz sieht, kann man das vielleicht für Weisheit halten. Aber ich selber habe nie das Gefühl, ich sei weise. Ich habe wie gesagt eher das Gefühl zu verblöden. Aber man muss das auch mit Humor nehmen. Ich sitze manchmal da oder liege auf dem Bett und mache mich über mich selber lustig. Dann fallen mir so Reime ein.»22.12., 14:33 » mehr …

 

Übersicht Kipa-Meldungen



Montag, 22. Dezember 2014, 21:33:39
Twitter Facebook Praxis Facebook Video YouTube Google+
Was ist Flattr?

Moment ...