Graffiti zu Kirchenaustritt | ©  flickr Christian Mayrhofer (<a href="https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/legalcode" target="_blank">CC BY-NC-ND 2.0</a>)
Ausland
Graffiti zu Kirchenaustritt | © flickr Christian Mayrhofer (CC BY-NC-ND 2.0)

Studie: Kirchenzufriedenheit in einem kritischen Zustand

Baby kurz nach der Geburt. | © 2012 Christian v.R. / www.<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>

«Wurzeln und ein roter Faden in der Lebensgeschichte sind wichtig für unsere Identität.»

«Wurzeln und ein roter Faden in der Lebensgeschichte sind wichtig für unsere Identität. Ist die Verbindung zu den biologischen Eltern gekappt, bleiben da für immer Leerstellen. Und bei anonym abgegebenen Kindern bleibt natürlich auch immer die Frage: Warum? Das ist ein Türöffner für Fantasien in alle Richtungen, was sehr quälend sein kann.»

Zitate
Altstadt von Aarau | © 2015  Joujou <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>
Schweiz
Altstadt von Aarau | © 2015 Joujou pixelio.de

Landeskirche bietet 15 Asylsuchenden Wohnraum in Aarau

Die Römisch-Katholische Landeskirche im Kanton Aargau vermietet neuerding eines ihrer Gebäude in der Aarauer Altstadt dem Kantonalen Sozialdienst. Bis Ende März werden die ersten 15 Asylsuchenden einziehen, wie die Aargauer Zeitung am Dienstag, 3. März, schreibt.

Amazonas-Gebiet in Venezuela | © 2012 flickr Don Perrucho (<a href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/legalcode" target="_blank">CC BY 2.0</a>)
Vatikan
Amazonas-Gebiet in Venezuela | © 2012 flickr Don Perrucho (CC BY 2.0)

Kirchliches Netzwerk Panamazzonica: Acht Länder verbünden sich gegen Umweltzerstörung

Die katholische Kirche engagiert sich verstärkt im Amazonasgebiet. Sie hat das kirchlichen Netzwerk Panamazzonica (Repam) gegründet. Dieses setzt sich ein gegen die fortschreitende Umweltzerstörung, Ressourcenplünderung und für die Rechte der indigenen Völker der Region, wie der Präsident des Päpstlichen Rates für Gerechtigkeit und Frieden, Kardinal Peter Turkson, erläuterte.

Medienspiegel

Basler Fasnacht 2015

Das Motto der diesjährigen Fasnacht ist «mir basse in kai Schublade»,
also wir passen in keine Schublade!

Was für Themen werden aufs Korn genommen?
Ist der Fall Bürglen auch dabei?

Mit dem katholischen Theologen Thierry Moosbrugger
erkundet kath.ch die satirische Auslage
auf dem Münsterplatz.

Video von Jean Merrouche