Versammlung der Schweizer Bischofskonferenz | © bischoefe.ch
Schweiz
Versammlung der Schweizer Bischofskonferenz | © bischoefe.ch

Wer wird neuer Präsident der Schweizer Bischofskonferenz?

Charles Martig, Direktor Katholisches Medienzentrum | © 2014 kath.ch

Flüchtlingsfrage: Kirche muss Farbe bekennen!

Die Kirche muss in der Flüchtlingsfrage mehr Haltung zeigen, fordert Charles Martig, Direktor Katholisches Medienzentrum. Er unterstützt damit die Migrationscharta, die diese Woche von 100 Theologinnen und Theologen veröffentlicht wurde, und verweist auf den österreichschen Kardinal Schönborn. Dieser hat gestern gezeigt, wie Kirche auf Migrationstragödien reagieren kann.

Kommentare ›
Felix Gmür, Bischof von Basel | © zVg
Schweiz
Felix Gmür, Bischof von Basel | © zVg

Bischof Felix Gmür prüft Aufnahme von Flüchtlingen in Bischofssitz

Bischof Felix Gmür prüft derzeit, ob in seinem Bischofssitz in Solothurn Flüchtlinge aufgenommen werden könnten. Die Reaktionen von Medien auf diese Ankündigung zeigen, dass es nicht oft vorkommt, dass ein Bischof seine Tür für Flüchtlinge öffnet.

Der grosse CEO-Test von Fastenopfer und Brot für alle | © 2015 www.fairfuture.ch/
Schweiz
Der grosse CEO-Test von Fastenopfer und Brot für alle | © 2015 www.fairfuture.ch/

Fastenopfer lädt zum CEO-Briefing ein

Sind wir als Manager «grausame idealistische Monster» oder «ökoaktive idealistische Heilige»? Dieser Frage gehen die Hilfswerke Fastenopfer und Brot für alle mit einem «CEO-Test» auf den Grund. Jeder kann seine Manager-Ausrichtung testen.

Medienspiegel ›

Anschlag in Bangkok: Was ist los im Land des Lächelns?

Bangkok im Schockzustand: am 17. August 2015 erschüttert ein Anschlag die Millionen-Stadt. Der Angriff richtet sich direkt auf die Pilger des Erawanschreins. Unter den Opfern sind gläubige Buddhisten ebenso wie Touristen. kath.ch möchte wissen, wie das Attentat das Leben von Buddhisten in der Schweiz und in Thailand verändert. Wir befragen den NZZ-Format-Journalisten Basil Gelpe zur politischen Situation in Thailand. Johannes Beltz, Kurator des Museums Rietberg in Zürich, zeigt was Buddhismus bedeutet und der Abt des buddhistischen Tempels in Gretzenbach öffnet seine Türen. Verliert nun das Land der tausend Tempel und des Lachens seine Unschuld?