Regierungsrat Christoph Neuhaus, Vorsteher der Kirchendirektion Bern | © 2015 Georges Scherrer
Schweiz
Regierungsrat Christoph Neuhaus, Vorsteher der Kirchendirektion Bern | © 2015 Georges Scherrer

Entflechtung Kirche-Staat: Bern will keine Revolution, aber eine Evolution

Hugo Fasel, KKL Luzern | © 2008 Caritas Schweiz

Krieg um Syrien – die Schweiz muss mehr tun

Der Krieg in und um Syrien ist eine humanitäre Katastrophe, die bislang nicht vorstellbare Menschenrechtsverletzungen nach sich zieht. Hugo Fasel, Direktor von Caritas Schweiz, fordert in einem Gastkommentar auf kath.ch von der Schweiz ein deutlich höheres Engagement als bisher.

Kommentare
Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst | © 2014 Bistum Limburg
Vatikan
Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst | © 2014 Bistum Limburg

Tebartz-van Elst nun im vatikanischen Rat für Neuevangelisierung tätig

Der frühere Limburger Bischof Tebartz-van Elst hat seine neue Tätigkeit im Vatikan aufgenommen: Diese Woche hat er sein Büro im «Rat der Neuevangelisierung» in Rom bezogen. Dieser Rat gibt Empfehlungen darüber ab, wie Bischöfe in der westlichen Welt den christlichen Glauben an unterschiedliche Generationen weitergeben können.

Ingrid Grave | © 2015 Walter Ludin
Schweiz
Ingrid Grave | © 2015 Walter Ludin

Ingrid Grave: «Uns Schwestern gibt es künftig so nicht mehr»

Gewohntes loslassen und sich vertrauensvoll Neuem zuwenden. Dies ist laut Ingrid Grave, Ilanzer Schwester und ehemalige Fernsehmoderatorin, nötig, damit Kirche Zukunft haben kann. Sie erzählte in Luzern von den Herausforderungen, denen auch Ordensgemeinschaften sich heute stellen müssen.

Medienspiegel

Das Kreuz mit dem Kreuz

In jedem sakralen Raum trifft man es an: Das Kreuz. Für einige ist es das christliche Symbol schlechthin, für andere eine Provokation.

Der Theaterregisseur Peter Huwyler schrieb und inszenierte zu diesem Thema ein anregendes und gleichzeitig besinnliches Osterspiel, das in der Kirche Rothenburg LU zur Aufführung kommt.

kath.ch hat sich dieses provokante Theaterstück genauer angeschaut.

Video von Jean Merrouche

 

Mit Jugendlichen auf dem Firmweg (Teil 1)

Die Firmung – lateinisch confirmatio – ist in der Kirche die Bestätigung oder auch der Abschluss der Taufe eines Christen.

Die Vorbereitung zu diesem Sakrament in den Pfarreien geschieht unterschiedlich: Teils findet der Unterricht während der Schulzeit statt, teils werden die jungen Leute nach der obligatorischen Schule in der Freizeit zu Treffen eingeladen.

Doch was passiert genau bei einer Firmvorbereitung? kath.ch hat sich in der Pfarrei Bruder Klaus im aargauischen Stein umgeschaut und wird den Weg, den die Firmlinge dort seit Ende Februar miteinander gehen, bis zum Schluss begleiten.

Video von Jean Merrouche